Persönliches

Geboren 1956 als Sohn eines Baustoffhändlers und Neffe eines Architekten und Rutengängers, wurde mein Interesse für gesundes Bauen und Wohnen frühzeitig geweckt.
Nach längerem Aufenthalt in Indien 1978 zur Erweiterung meines Verständnisses über freie Energien, auch im spirituellen Sinne, absolvierte ich ein baubiologisches Studium.

Da alle Entstörmaßnahmen nur kurzfristig oder nur teilweise wirkten, da jeder Raum eine andere Mischung an Strahlungsfeldern aufweist, übernahm ich die Idee eines Physikers, dem eine Entstörung sämtlicher Störfelder durch Frequenzanpassung gelungen war. Diese wurde gemeinsam zum Geo-Safe-E®-System weiterentwickelt und ist noch immer weltweit einzigartig.

Parallel zur Patentanmeldung der Geo-Safe-E® Entstörungen, testete der weltweit größte Hersteller für medizinische Bioresonanz-Geräte die optimale Wirksamkeit der Geo-Safe-E® und übernahm diese in den eigenen Vertrieb. Über diesen werden die Geo-Safe-E® Entstörungen zur Zeit in über 80 Ländern von über 6.000 Therapeuten eingesetzt.

Durch eigens ausgeführte Ausbildungen in 26 Ländern, haben wir nun über 100.000 Geo-Safe-E® Strahlungsneutralisationen erfolgreich und unter therapeutischer Kontrolle getätigt.
Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle bei allen mitwirkenden Therapeuten und Kollegen bedanken!

Die weltweiten Schulungsorte entnehmen Sie bitte unter Ausbildung.